Image
Die BG Verkehr ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Verkehrswirtschaft, Post- Logistik und Telekommunikation. Bei uns sind rund 1,7 Millionen Menschen versichert. Wir beraten in den Mitgliedsbetrieben zur Prävention und sorgen nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die Behandlung, Rehabilitation und Entschädigung unserer Versicherten. 

Für unsere Verbindungsstelle Ausland in Duisburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die

Leichtfallsachbearbeitung

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Ermittlung der versicherungsrechtlichen Tatbestände zum anwendbaren EU-Recht
    • Einholung der Kostenübernahmezusage aus anderen Mitgliedstaaten der EU
    • Prüfung und Zahlung von Rechnungen deutscher Leistungserbringer in Leichtfällen
    • Unterstützung der deutschen und ausländischen Träger im Rahmen der Amtshilfe in einfachen Fällen

    Hierfür bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung als Fremdsprachen- korrespondent*in (m/divers/w) oder vergleichbar
    • Grundkenntnisse über die gesetzliche Unfallversicherung und das deutsche Sozialversicherungssystem
    • Kenntnisse Englisch oder Polnisch
    • Teamfähigkeit und eine serviceorientierte Einstellung
    • Interkulturelle Kompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
    • Familienbewusstes Unternehmen (Zertifizierung mit dem audit berufundfamilie
    • Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote
    • Attraktives Gehalt (Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages der Berufsgenossenschaften analog TVöD-Bund)
    • Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche), Teilzeitbeschäftigung ist möglich

    Bei uns sind alle Menschen willkommen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

    Mehr Informationen zur Verbindungsstelle Duisburg finden Sie hier.

    Sie haben noch Fragen? Unser komm. Leiter des Reha-Bereichs, Herr Markus Lange, Telefon +49-203 2952-127 gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

    Bewerbungsschluss ist der 10.10.2021

    Image Image Image
    Hinweise für Bewerbende und Datenschutzinformationen finden Sie hier: Merkblatt (PDF)

    Image
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung